Anzeige2016

Vertrauen Sie Ihre persönlichen Daten nicht Jedermann an!
Zufriedene Kunden seit 2007 sind die beste Reputation!

"Computer helfen Kindern" - Thommytech´s Kinderhilfe!

Aktuelle Spendensummen: GESAMTSUMME: 55,00 EURO

Computer helfen Kindern – Thommytechs Hilfsaktion für Kinder!

Im Zuge unserer jüngsten Social Media Aktivitäten haben mich einige Kinder und Jugendliche angeschrieben, die einen solchen High-End-Gaming-PC, wie wir ihn zum Beispiel gerade verlost haben, für ihren kranken Bruder oder ihre kranke Schwester haben wollten. Natürlich ist auch mir klar, dass es sich hierbei meistens um Fake handelt. Ich glaube aber, dass auch echte Sorgenkinder darunter zu finden sind! Einige Aussagen haben mein Herz berührt und in mir ist die Idee gewachsen, Kinder mit unseren PC´s richtig glücklich zu machen. Mir ist klar, dass es irre ist, einem Kind einen PC für 2500€ zu schenken! Aber wenn es doch vielleicht sein größter Wunsch ist? Und wenn es doch vielleicht nur noch wenige Jahre zu leben hat? Es sich also niemals selbst diesen Wunsch erfüllen kann, da dieses Kind ja niemals eigenes Geld verdienen kann. Ist es dann immer noch irre, diesem Kind einen PC für 2500€ zu schenken? Im Besonderen wenn man bedenkt, das Glücksgefühle einen Krankheitsverlauf positiv beeinflussen können. Das ein Computer das soziale Leben positiv beeinflussen kann und natürlich das ideale Werkzeug für die interlektuelle Entwicklung darstellen kann. Wäre es nicht ein Traum, wenn wir Kindern, wie der kleinen Elisabeth aus München, die mit ihrem Einsatz 2017 ihrer Mutter das Leben gerettet hat, danken könnten? Da wir als Thommytech eine Computermanufaktur sind, starten wir natürlich damit die Kinder mit PCs zu überraschen.

Für mich ist es mittelfristig aber ebenso möglich, das wir andere Hilfen für Kinder zur Verfügung stellen. Dies wird sich über die nächsten Monate hoffentlich, analog zu den Einsendungen der Überraschungs-Kinder, entwickeln. Also lasst uns anfangen und sendet mir unten Vorschläge, welches Kind es warum verdient hat mit einem High-End Gamingrechner-Paket im Wert von über 3000€ überrascht zu werden?

Ich möchte einfach Kinder glücklich machen, die es aus irgendeinem Grund verdient haben. Natürlich kann ich das nicht alleine und bitte hiermit um Unterstützung!

 

Wie können Sie uns unterstützen?

Natürlich mit Spenden, keine Frage! Spenden können Sie hier: https://www.spendenseite.de/computer-helfen-kindern/-33273. Leider unterstützt diese Seite (noch) kein PayPal, darum habe ich einen separaten PayPal Link in die Beschreibung eingefügt. Auch wenn dieses PayPal Spenden nicht auf der “Spendenseite” aufgeführt werden, so landen sie SICHER zu 100% im Spendentopf und werden zu 100% an die Kinder ausgeschüttet!

 
Genauso wichtig wie Spenden ist aber, dass unsere Aktion bekannt wird!
Darum helfen Sie uns bitte dabei! Teilen Sie unsere Beiträge, verlinken Sie gern diese Seite oder alle unsere Social Media Profile. Erwähnen Sie die Aktion gern in Ihren Beiträgen, auf YouTube, im Radio oder Fernsehen.
Sie haben selbst “Reichweite” und möchten uns unterstützen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an chk@thommytech.de.
 
Das wichtigste sind aber die Kinder!
Senden Sie uns bitte Vorschläge über das Kontaktformular unten oder an die E-Mail Adresse chk@thommytech.de.
 
Welche Voraussetzungen sollen erfüllt sein?
Grund? Es muss natürlich ein Grund für die Überraschung oder Unterstützung vorliegen! Gründe sollten schon triftig sein! Ein einfaches “die Familie hat kein Geld und das Kind wünscht sich ja sooooo sehr!” ist für mich NICHT ausreichend! Eine schwere Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung, die vielleicht sogar überraschend eingetreten ist, jedoch schon. Ebenso natürlich Kinder die einen anderen schweren Schicksalsschlag verkraften müssen, vielleicht einen lieben Menschen verloren haben oder auch ihr Zuhause. Zu guter Letzt möchte ich aber auch Kinder belohnen. Es ist, meiner Meinung nach, sehr wichtig, das ein Mensch und vor allem Kinder, immer spüren, das es sich lohnt “gut” zu sein und Gutes zu tun. Das es sich lohnt sich für andere einzusetzen und auch mal mutig zu sein. Sie kennen Kinder oder Jugendliche die etwas ganz Besonderes getan haben? Einem anderen Menschen geholfen oder gerettet haben? Auch diese Geschichten erwarte ich sehr gern und freue mich darauf!
Ich werde keinen Altersbereich festlegen! Wenn ich über Kinder rede und schreibe, gehe ich erstmal von nicht volljährigen Menschen aus. Wenn wir über die Nutzung von Computern reden, setzt das wiederum ein gewisses Mindestalter vorraus. Letztendlich werden wir aber von Fall zu Fall entscheiden. Aus allen Einsendungen werde ich mit verschiedenen anderen Menschen, seien es meine Mitarbeiter, Familie, Unterstützer dieser Aktion oder über die sozialen Medien vielleicht auch mal Sie, einen Spendenempfänger(in) bestimmen. Dieser wird eventuell über unsere Seiten bekannt gegeben und ein Zeitpunkt für die Überraschung festgelegt.
Aus organisatorischen Gründen bitte ich vorerst NUR um Vorschläge aus Deutschland! Wenn sich unsere Hilfsaktion etabliert, werde ich prüfen, ob eine Ausdehnung in den  europäischen Raum möglich ist.
Ich denke, es ist fast unnötig zu erwähnen, aber zur Sicherheit hier noch der Hinweis, dass natürlich kein Rechtsanspruch auf eine Unterstützung besteht! Wir können nur helfen, wenn Sie mitmachen!
 
Also seien Sie dabei und helfen Sie uns Kinder glücklich zu machen!!!
 
 
Warum mache ich das? – Warum sollte man mir vertrauen?
 
Erstens, ich liebe Kinder und es zerreißt mir das Herz Kinder leiden zu sehen!
  Was mir aber aufgefallen ist in der Zeit in der ich mich nun mit dieser Aktion beschäftige, ist: Ich helfe schon seit über 10 Jahren Kindern, ohne es zu merken! Diese waren zwar meist schon etwas älter, aber auch der Zwanzigjährige ist ja doch ein Kind von jemandem! Mir ist aufgefallen, dass wirklich JEDER der bisher in meinem Unternehmen Thommytech Computer tätig war, aus schwierigen Umständen kam. Leute deren Elternhaus von Alkohol geprägt war, Umschüler ohne Schulabschluß, Auzubis mit schwersten Erkrankungen, Praktikanten die fast nicht gesprochen haben und kaum Emotionen zeigten und vieles mehr. Kurz gesagt nehme ich eigentlich immer schwierige Fälle, die woanders meist keine Chance mehr haben, Fuß zu fassen. Heute bin ich bei Schulen, Bildungsträgern, Hilfsorganisationen und der Arbeitsagentur bekannt und arbeite auch eng mit ihnen zusammen. Ohne mein Engagement zu der Aktion “Computer helfen Kindern”, wäre mir das tatsächlich gar nicht aufgefallen!
Warum mache ich das nun also? Einfach weil es für mich nichts Schöneres gibt, als glückliche Kinder. Ich habe gesehen wie sich schon Erwachsene über einen unserer PCs freuen, ich kann mir vorstellen, wie das bei einem Kind aussieht! Ein zweiter Grund, das ist keine Frage, ist, mein Unternehmen Thommytech bekannter zu machen. Ich habe momentan einige der oben gerade beschriebenen Personen im Anstellungsverhältnis und in Ausbildung. Nach aktueller Finanzlage sieht es so aus, dass es im nächsten Jahr schwer, wenn nicht unmöglich ist, die fertigen Azubis zu übernehmen und somit noch mehr Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen zu können. Wir haben im Jahr 2020 sehr viele Anstrengungen unternommen, uns etwas anders zu orientieren und auch den Onlinehandel zu erschließen, um unser aller Zukunft zu sichern und genau hieraus wiederum ist die Aktion “Computer helfen Kindern” entstanden! Ein Kreislauf mit Wechselwirkung 😉 !
 
Warum sollten Sie mir vertrauen? Diese Frage kann ich Ihnen nicht beantworten! Folgen Sie einfach Ihrem Gefühl oder holen Sie über mich Erkundigungen ein. Rufen Sie gern in meinem Geschäft an und befragen Sie heimlich meine Mitarbeiter oder die oben genannten Institutionen. Ich mache mir tatsächlich keine Sorgen, dass Ihnen irgendjemand abrät mir zu vertrauen! 😉
 

Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie also automatisch gleich zwei Mal!

Kontakt

Hier haben Sie die Möglichkeit uns zu kontaktieren und auch Kinder für unsere Aktion “Computer helfen Kindern” vorzuschlagen. Bitte beschreiben Sie so genau wie möglich, warum das Kind unsere Hilfe verdient hat und was wir am Besten tun können, um dieses Kind glücklich zu machen. Bitte laden Sie auch ein kleines Vorstellungsvideo oder wenigstens ein Bild mit hoch. Mit Ihrem Upload erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Ihr Bild, Video und persönliche Informationen veröffentlichen, wie auch die entsprechenden Informationen des Kindes! Wenn Sie das nicht wünschen, vermerken Sie es bitte im Text!